Haben Sie Zweifel, ob Sie mit Ihrem Partner fortfahren möchten oder nicht? Sie sollten nicht betonen, es ist etwas Normales, weil es uns allen passiert. Aber woher weißt du, ob du dich schon von dieser Beziehung verabschieden solltest? Hier hinterlassen wir Ihnen einige Zeichen.

Einige Beziehungen kommen zu einem Endpunkt, obwohl Sie beide die Dinge gut gemacht haben, wird die Verbindung einfach abgenutzt und gelöscht. Berücksichtigen Sie also, wenn Sie Situationen wie die unten erläuterten durchlaufen, und analysieren Sie besser, ob es gut ist, mit Ihrem Partner fortzufahren.

ZEICHEN, DIE SIE NICHT MEHR WOLLEN ODER MIT IHREM PARTNER SEIN KÖNNEN

SCHWIERIGKEITEN BEIM UMGANG MIT PROBLEMEN

Merkst du, dass die Kämpfe häufiger sind oder dass sie nicht immer um das gleiche Problem kämpfen? Sie sollten vorsichtig sein, da dies kein gutes Zeichen dafür ist, dass sie nicht dasselbe Problem lösen können, obwohl sie verschiedene Möglichkeiten ausprobiert haben.

SIE FÜHLEN SICH NICHT MEHR WOHL

Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie nicht mehr voll an einem Ort sind, an dem es vorher am besten ist, in den Ruhestand zu gehen, weil es nichts Gutes hervorbringt, selbst Ihr Partner würde nicht davon profitieren, weil Sie lügen, dass Sie glücklich sind. Denken Sie also nicht, dass Sie sein Herz brechen und besser nach Ihrem Glück suchen und ihn woanders danach suchen lassen.

SIE SUCHEN NACH VERSCHIEDENEN DINGEN

Anfangs hatten oder teilten sie fast die gleichen Ziele, aber die Wege ihres Lebens ändern sich, und das führt dazu, dass sich ihre Pläne ändern, wie in ein anderes Land zu gehen, zu arbeiten oder sogar eine Familie zu gründen.

DIE IDEE DES ENDES VERLÄSST IHREN KOPF NICHT

Die Tatsache, dass die Idee häufig über den Kopf geht, sagt viel aus, denn selbst wenn Sie keinen Grund dazu haben, fühlen Sie sich einfach nicht mehr wohl und es ist nicht richtig, Ihr Glück zu opfern, damit sich die andere Person nicht schlecht fühlt.